Objektdetails ***Kleines, schnuckeliges Häuschen in Beuel-Limperich! Genau 4 Minuten bis zur Telekom!***
Zurück zu Angebote > <
 

***Kleines, schnuckeliges Häuschen in Beuel-Limperich! Genau 4 Minuten bis zur Telekom!***

53227 Bonn

Objekt-Nr.:
Z-2068
Haustyp:
Einfamilienhaus
Verfügbar ab:
nach Rücksprache
Wohnfläche:
95 m²
Grundstück:
154 m²
Badezimmer:
1
Schlafzimmer:
2
Keller:
kein Keller

Kaufpreis:
auf Anfrage €
Provision:
3,57 % des notariell beurkundeten Kaufpreises

Objektbeschreibung

Das kleine Häuschen mit Charme befindet sich im alten Ortskern von Limperich auf einem kleinen Eckgrundstück. Hier wohnen Sie in bester Lage von Bonn-Beuel. Von hier aus ist es nur einen Katzensprung zur Telekom.
Die zum Verkauf stehende Liegenschaft setzt sich zusammen aus dem Haupthaus sowie einem Schuppen. Die sich dazwischen befindliche Fläche bildet einen Innenhof und bietet Platz für einen PKW.
Die Außenfassade hat im Jahre 2006 eine neue Außendämmung erhalten. Daher überzeugt auch der Wert des Energieausweises trotz des Alters der Immobilie.
Der vordere, linke Teil des Haupthauses wurde 1940 zu einem Ladenlokal umgebaut sowie 1959 geringfügig erweitert und ein kleines Schaufenster eingebaut. Der ehemalige Edeka Markt wurde bis 1988 betrieben und wird seitdem als Wohn- und Esszimmer genutzt. Nur ein kleiner Bereich des Hauses ist unterkellert und durch eine Luke erreichbar. Die Dächer des Wohnhauses sowie des ehemaligen Stallgebäudes wurden ca. 1990 neu gedeckt.
Für das betreffende Grundstück gibt es laut Bauamt keinen gültigen Bebauungsplan, so dass sich Erweiterungen, Anbauten oder Neubauten nach §34 BauGB richten müssen. Innerhalb der im Zusammenhang bebauten Ortsteile ist ein Vorhaben zulässig, wenn es sich nach Art und Maß der baulichen Nutzung, der Bauweise und der Grundstücksfläche, die überbaut werden soll, in die Eigenart der näheren Umgebung einfügt und die Erschließung gesichert ist. Die Anforderungen an gesunde Wohn- und Arbeitsverhältnisse müssen gewahrt bleiben; das Ortsbild darf nicht beeinträchtigt werden.
Einzelne Fenster wurden in der Vergangenheit bereits ausgetauscht, bei anderen handelt es sich noch um Fenster mit einfacher Verglasung. Eine neue Nachtspeicherheizung wurde 2006 eingebaut. Die Toranlage zum Hof wurde ebenfalls 2006 erneuert.

Ausstattung

Das kleine, charmante Häuschen teilt sich wie folgt auf:

Über einen kleinen Dielenbereich gelangen Sie in das großzügige Wohn-/Esszimmer. Die Küche ist klein und zweckmäßig eingerichtet. Ein weiteres Zimmer im Erdgeschoss komplettiert das Angebot auf dieser Etage.
Das Obergeschoss erreichen Sie über eine schöne Holztreppe. Das große Elternschlafzimmer, sowie 1-2 Kinderzimmer sowie das Tageslicht – Badezimmer mit Badewanne ergänzem das Angebot im Obergeschoss. Der großzügig gestaltete Flur im Obergeschoss bietet sich als kleiner Arbeitsbereich oder Bibliothek an.
Der ehemalige Stallanbau bietet ausreichend Platz und Stauraum für diverse Hobbys, welche Platz voraussetzen.

Lage

Die Immobilie befindet sich im schönen Bonn Beuel, Ortsteil Limperich. Limperich ist ein Ortsteil von Beuel, einem Stadtbezirk von Bonn. Er gehört zu den Statistischen Bezirken Li-Kü-Ra, bestehend aus Limperich, Küdinghoven und Ramersdorf, sowie Beuel-Süd.

Limperich grenzt im Norden an Beuel-Mitte, im Osten an Küdinghoven, im Südwesten an Ramersdorf, im Süden an Oberkassel und im Westen an den Rhein. Limperich und Küdinghoven bilden zu Beuel hin die Mittelterrasse des Siebengebirges. Die höchste Erhebung ist der Finkenberg. Der Boden im Limpericher Raum ist im Allgemeinen lehmig.

Limperich ist überwiegend bewohntes Gebiet. Vorhanden sind Ressourcen für den täglichen Bedarf. Ansonsten orientiert sich Limperich nach Beuel-Mitte, vor allem aber nach Bonn-Innenstadt. Es finden sich in Limperich eine katholische, eine evangelische und eine griechisch-orthodoxe Kirche (Sitz der Griechisch-orthodoxen Metropolie von Deutschland).

Der Stadtteil verfügt über eine recht gute Verkehrsanbindung, zum einen durch die durch Limperich verlaufende Siebengebirgsbahn (Straßenbahnlinie 62) und die Buslinien 606 und 607 und zum anderen durch die Bundesautobahnen A 59 und A 562. Direkt angrenzend an den Rhein befindet sich der Freizeitpark Rheinaue, der auf der Beueler Seite größtenteils aus Wiesenfläche besteht. Mit der Ansiedlung von T-Mobile im nahen Ramersdorf entstanden in den vergangenen Jahren einige tausend Arbeitsplätze in Ortsnähe.

Weitere Details

Baujahr:
1940
Heizungsart:
Strom
Energieausweistyp:
Bedarfsausweis
Ausstelldatum:
06.07.2018
Wesentlicher Energieträger:
Strom
Energiebedarf:
153kWh
Energieeffizienzklasse:
E

Persönliche Empfehlung

Überzeugen Sie sich selbst von dieser vielfältig nutzbaren Immobilie.

Vereinbaren Sie schon jetzt Ihren persönlichen Besichtigungstermin. Sie erreichen mich unter 02242-9090855 bzw. 0175 – 565 74 12.

Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag. Wir weisen darauf hin, dass die von uns weitergegebenen Objektinformationen, Unterlagen, Pläne etc. vom Veräußerer bzw. Vermieter stammen. Eine Gewähr für die Richtigkeit kann durch den Makler nicht übernommen werden.
Alle Angaben sind nach bestem Wissen und Gewissen gemacht. Der Makler haftet nicht für Irrtümer oder Schriftfehler. Dieses Exposé ist eine Vorinformation, als Rechtsgrundlage gilt allein der notariell abgeschlossene Kaufvertrag.

Erfolgreich vermittelt

Kontakt

Zobel Immobilien
Christiane Zobel
Tel.: 02242 - 90 90 855
Mobil: 0175 - 5657412
Mail: info@zobelimmobilien.de